Uhingen Polizeiauto angefahren

SWP 13.01.2015
Während einer Unfallaufnahme hat der Fahrer eines Kleintransporters den Streifenwagen der Polizei angefahren und ist ohne anzuhalten weitergefahren.
Am Dienstagmorgen wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einem Kleinstunfall in die Schorndorfer Straße gerufen. Der Verkehr konnte an den verunglückten Fahrzeugen nicht ungehindert vorbeifahren. Während der Unfallaufnahme hörten die Polizeibeamten deutliche Kratzgeräusche und sahen gerade noch wie ein Kleintransporter mit einem Aufbau ihren Dienstwagen gestreift hatte. In der Bahnhofstraße konnte er von den Polizeibeamten eingeholt werden. Am Streifenwagen entstand ein Schaden von 2000 Euro, am Opel ein Schaden von 500 Euro.