Ein 66-jähriger Radler war nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 9.45 Uhr in der Uhinger Straße in Albershausen unterwegs. Hinter ihm fuhr ein Unbekannter in einem Laster. Auf Höhe einer Apotheke überholte dieser den Radler und erfasste ihn. Dabei stürzte der 66-Jährige und erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Lkw fuhr weiter. Laut Zeugen soll es sich um ein beigefarbenes Fahrzeug mit Ladefläche gehandelt haben. Das sucht nun die Verkehrspolizei Mühlhausen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07335) 96260 zu melden.
Unfallflucht ist eine Straftat, mahnt die Polizei. Wer einen Unfall verursacht, müsse sich darum kümmern oder die Polizei verständigen. Sonst drohe eine Geld- oder Haftstrafe und der Führerscheinentzug.