Göppingen Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

Göppingen / SWP 03.07.2018

Ein Randalierer hat am Montagabend in einer Gemeinschaftsunterkunft in Göppingen wild um sich geschlagen. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam.

Die Bewohner riefen gegen 23.50 Uhr die Polizei, da in der Unterkunft ein Streit zu eskalieren drohte. Die Polizei trennte die Beteiligten voneinander, doch dann schlug der 35-Jährige um sich. Er verletzte auch einen der Beamten leicht.

Laut Polizei war der Angreifer derart in Rage, dass er in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden musste. Die Ermittlungen laufen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel