Am Dienstag gegen 16 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Lerchenberger Straße in Göppingen ein Roller ohne Kennzeichen auf. Die Beamten wollten den Fahrer daraufhin kontrollieren. Der gab Gas und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit von Bartenbach über Feldwege bis nach Rechberghausen.Dabei ignorierte er sämtliche Anhaltezeichen der Polizei. In Rechberghausen blieb sein Roller stehen, worauf der Junge zu Fuß weiter flüchtete.

Süßen

Wilde Verfolgungsjagd ohne Versicherung

Ein Polizist holte ihn schließlich ein. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Jugendliche seinem Vater überstellt. Er hat keinen Führerschein, und der Roller war nicht versichert. Deshalb sieht er jetzt einer Strafanzeige entgegen. Anders als kürzlich kam jedoch kein Helikopter zum Einsatz.