Zwei Personen wurden am Mittwochmittag am Bahnhof in Göppingen körperlich angegangen.

Böhmenkirch

Gegen 12.30 Uhr meldete eine Zeugin der Polizei, dass ein Mann zwei Personen belästigt und geschlagen haben soll. Vor Ort traf die Polizei zwei Männer an; diese äußerten, von einem Unbekannten grundlos geschlagen worden zu sein. Beide trugen laut Polizeibericht leichte Verletzungen davon.

Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof in Göppingen fest

Aufgrund der Personenbeschreibung richtete sich der Verdacht gegen einen 26-Jährigen. Der hatte kurz zuvor Passanten am Bahnhofsvorplatz belästigt und von der Polizei einen Platzverweis erhalten. Dem war er offensichtlich nicht nachgekommen und befand sich erneut im Bahnhofsbereich. Diesmal nahmen die Beamten den Mann mit.
Das Polizeirevier Göppingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.