Der Täter ist laut Polizeiangaben gegen 11.10 Uhr in einem Geschäft in der Kellereistraße gewesen. Dort hat er eine Verkäuferin in ein Gespräch verwickelt. Plötzlich ist er zum Tresen gerannt und mit dem Sparschwein, das dort stand, geflüchtet. Die Kasse war mit Trinkgeld gefüllt.

Polizei bittet um Hinweise

Der Dieb wurde laut Polizei als Südeuropäer beschrieben, ist knapp 30 Jahre alt und hat breite Schultern. Er sprach Deutsch, hatte dunkle glatte Haare, die an der Seite rasiert waren und war dunkel bekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt unter der Telefon-Nummer (07161) 63 23 60 Zeugenhinweise entgegen.