Zwischen Samstag 13 Uhr und Montag 6.30 Uhr begaben sich Unbekannte auf eine Baustelle in der Heininger Straße. Dort standen dem Polizeibericht zufolge mehrere Container, von denen die Täter mehrere aufhebelten. In einem Container fanden sie einen Grill und Lebensmittel und nahmen diese mit. In den anderen Containern war offenbar nichts Brauchbares. Die Einbrecher flüchteten.

Weiterer Einbruch in Imbissbude in der Heininger Straße

Eine Imbissbude in der Heininger Straße war ebenfalls am Wochenende das Ziel von Einbrechern. Sie versuchten eine Scheibe einzuschlagen und eine Tür aufzuhebeln. Beide Versuche misslangen und die Einbrecher blieben draußen.

Auch im Ödeweg hielten die Türen an einer Firma stand. Die Bemühungen von Einbrechern zwischen Freitag und Montag waren erfolglos.