Gegen 9.30 Uhr fuhr am Donnerstag ein Auto in der Neuwiesenstraße in Geislingen. Auf dem Dach lag ein Karton. Dieser fiel herunter und der Inhalt mit mehreren dutzend Schutzmasken verteilte sich auf der Straße. Ein Zeuge beobachte das Geschehen und sprach den Fahrer an, doch diesem gehörte die Fracht wohl nicht.

Der wahre Besitzer der Ladung meldete sich kurz darauf bei der Polizei. Nachdem er nachweisen konnte, dass die Masken ihm gehörten, durfte er sie bei der Polizei abholen.

Göppingen