Eine Fußgängerin ist am Montag in Geislingen wohl einem Exhibitionisten begegnet.
Kurz nach 18 Uhr war die Frau zu Fuß auf einem Schotterweg parallel zur Liebknechtstraße unterwegs, wie die Polizei berichtet. Etwa auf halber Strecke zwischen Bolzplatz und Michelberg-Gymnasium sah sie den Verdächtigen mit freiem Oberkörper im Gebüsch, wie er sich mit heruntergelassener Hose unsittlich berührte.

Geislingen

Nachdem sie den Verdächtigen erkannt hatte, drehte sich die Frau weg und ging schnellen Schrittes weiter. Die Polizei suchte nach dem Täter, konnte ihn aber nicht mehr antreffen.

So wird der Verdächtige beschrieben

Die Zeugin schätzt das Alter des Mannes zwischen 30 und 40 Jahren, er soll groß und kräftig sein schwarze Haare haben. Wer den Verdächtigen kennt, ihn im Bereich des Schotterwegs gesehen hat oder sonstige sachdienliche Angaben machen kann, soll sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (07321) 932 70 melden.