Um 22 Uhr wurde der Polizei in Ebersbach von einer Zeugin gemeldet, dass ein Betrunkener mit seinem Auto davongefahren sei. Die Polizei griff den VW-Fahrer in seinem Auto sitzend am Straßenrand auf. Der Fahrer roch nach Alkohol und musste eine Blutprobe abgeben. Ihm wurde der Führerschein entzogen.

In Geislingen betrunken ans Steuer gesetzt

Ebenfalls wurde in Geislingen ein betrunkener Autofahrer gemeldet. Dieser soll betrunken aus einer Gaststätte gekommen sein und dann davongefahren sein. Die Polizei traf den alkoholisierten Mann daheim an. Auch er musste eine Blutprobe abgeben und verlor seinen Führerschein. Beide Fahrer müssen jetzt mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit am Steuer rechnen.