Geislingen / SWP Vor drei Wochen war eine 14-Jährige aus Geislingen verschwunden. Die Polizei hat die Vermisste im Raum Nürtingen gefunden.

Seit dem 26. März galt das Mädchen als vermisst. Sie war in einem Heim in Geislingen untergebracht, als sie plötzlich verschwand. Die gute Nachricht: Die 14-Jährige ist jetzt wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Freiwillig im Raum Nürtingen

Im Zuge der Ermittlungen hatten sich laut Polizei Hinweise auf ihren Aufenthaltsorts ergeben. Die Beamten folgten den Spuren und nahmen erfolgreich Kontakt zu dem Mädchen auf. Die Jugendliche hatte sich im Raum Nürtingen aufgehalten. Sie war dort freiwillig.

Jugendliche wieder in Obhut des Jugendamtes

Laut Polizei wurde sie nun wieder in die Obhut des Jugendamtes übergeben.

Das könnte dich auch interessieren:

Ein schwer- und drei leicht verletzte LKW-Fahrer sind die Bilanz eines schweren Unfall bei Wolpertshausen. Die Bergung von vier Lastwagen dauert Stunden.

Bewohner der Schillerstraße in Schwäbisch Hall sind besorgt: Die Zahl der Ratten in und um das Gebäude wird von Experten auf 300 geschätzt. Nun wird die Stadt aktiv.