Göppingen Polizei ermittelt Unfallfahrer

Göppingen / SWP 27.07.2018

Nach einem Unfall flüchtete der Verursacher eines Unfalls am Donnerstag in Göppingen. Um kurz vor 10 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Mercedes in der Sommerhalde ausparkte. Beim Ausparken beschädigte der Mercedes den hinter ihm stehenden Renault. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mercedes-Fahrer weg. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Göppingen fuhren zur Anschrift des Halters des Mercedes. Der 78-Jährige Fahrzeughalter war gerade dabei frische Unfallspuren an seinem Mercedes wegzuwischen. Die Polizei ermittelt jetzt die genauen Umstände des Unfalls.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel