Eine Seniorin aus Geislingen hat Anzeige gegen eine mutmaßliche Telefonbetrügerin erstattet. Wie die Polizei berichtet, hatte die mutmaßliche Betrügerin am Dienstag gegen 10 Uhr bei der Seniorin angerufen, um ihr mitzuteilen, eine Reise gewonnen zu haben.

Telefonbetrug: Seniorin sollte Geld überweisen

Die Angerufene forderte Unterlagen an, sollte aber eine Bearbeitungsgebühr überweisen, was die vermeintliche Gewinnerin ablehnte. Nach längerem Hin und Her legte die mutmaßliche Betrügerin einfach auf.