Sonntagabend ist in Geislingen ein Streit zwischen Ehepartner eskaliert. Das berichtet die Polizei. Auslöser des Streites soll wohl der wiederkehrende Alkoholmissbrauchs des 32-jährigen Ehemanns gewesen sein.

Sohn ruft Polizei

Der 13-jährige Sohn hatte wegen der Auseinandersetzung zwischen seinen Eltern die Polizei angerufen. Als der Ehemann seine Frau geschlagen haben soll, meldete sich der Sohn erneut.

Mann muss in Psychatrie

Die Polizei sprach gegen den 32-Jährigen einen Wohnungsverweis aus. Als der Ehemann von Angehörigen abgeholt werden sollte, flüchtete er zu Fuß. Da eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde er in Gewahrsam genommen und durch den Rettungsdienst in die Psychiatrie gefahren.