Gammelshausen Opel überschlägt sich

SWP 17.04.2016
Ein 19-jähriger Opelfahrer sowie die 16-jährige Beifahrerin sind am Samstag gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden und wurden in ein Krankenhaus gebracht.
Nach Polizeiangaben war der 19-Jährige mit seinem Opel Astra von Heiningen nach Gammelshausen unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve war der Fahrer vermutlich zu schnell unterwegs und fuhr mit seinem Auto bei nasser Fahrbahn auf den rechten Seitenstreifen. Daraufhin überschlug sich das Auto und kam neben der Fahrbahn wieder auf den Rädern zum Stehen. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.