Am Mittwoch um 1 Uhr wurde in der Poststraße in Eislingen eine Autofahrerin von der Polizei kontrolliert.


Trotz eines verhängten Fahrverbots war die Frau immer noch im Besitz ihres Führerscheins. Diesen stelle die Polizei sicher, ebenso wie die Autoschlüssel. Die 41-Jährige erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Reutlingen-Gönningen