Göppingen Nach Handtasche gegriffen

Göppingen / SWP 18.07.2018

Anrufer meldeten der Polizei am Dienstag gegen 13 Uhr, dass ein Mann in der Göppinger Hauptstraße versucht hätte, einer Passantin die Handtasche zu entreißen. Weil die sich wehrte, flüchtete der mutmaßliche Dieb. Die Polizei ermittelte im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung einen Verdächtigen. Der 35-Jährige räumte die Tat aber nicht ein. Die betroffene Frau war vor dem Eintreffen derPolizei weggelaufen. Zur Aufklärung des Sachverhalts wird die bislang unbekannte Passantin gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel