Geislingen Mutter und Kind bei Unfall leicht verletzt

Geislingen / SWP 07.12.2017

Bei einem Autounfall auf der Hauptstraße ist am Mittwochnachmittag ein Sachschaden von gut 11.000 Euro entstanden. Eine 28-Jährige und ihr dreijähriges Kind erlitten leichte Verletzungen.

Wie die Polizei berichtet, war eine 40-Jährige gegen 15 Uhr mit ihrem Sprinter von der Seemühlestraße nach links auf die Hauptstraße abgebogen. Dabei übersah sie den Audi einer 28-Jährigen. Sie und ihr Kind verletzten sich leicht. Rettungskräfte brachten die beiden in ein Krankenhaus. Der Audi musste abgeschleppt werden.