Wäschenbeuren Motorradfahrer verletzt

Wäschenbeuren / 04.09.2012
Ein 60-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag gegen 17 Uhr in der Geranienstraße an der Kreuzung zur Siedlungsstraße bei einem Unfall in Wäschenbeuren schwer verletzt worden.

Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 3500 Euro. Ein 22-jähriger Renault-Fahrer übersah den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Dieser wurde in eine Göppinger Klinik gebracht, musste dann aber in eine Spezialklinik verlegt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel