Hohenstadt Motorrad kracht gegen Bus

Hohenstadt / SWP 13.09.2018

Unverletzt hat ein 27-Jähriger am Mittwoch einen Unfall bei Hohenstadt überstanden. Er war mit seinem Motorrad gegen einen Kleinbus gefahren.

Der Motorradfahrer war laut Polizeibericht gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße von Hohenstadt in Richtung Oberdrackenstein gefahren. In einer scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und geriet auf die Gegenspur. Zu diesem Zeitpunkt kam eine 43-Jährige mit ihrem Kleinbus aus Richtung Oberdrackenstein. Sie versuchte dem Motorrad auszuweichen, konnte den Unfall aber nicht verhindern. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von 5000 Euro, am Kleinbus von 6000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel