Das Urteil gegen einen 16- und einen 19-Jährigen, die vor einem Jahr einen Mann in Ursenwang zu Tode getreten und geschlagen haben, ist rechtskräftig. Das teilt Sandra Thonhofer, Vorsitzende Richterin am Landgericht Ulm, auf Anfrage mit: „Rechtsmittel wurden gegen das Urteil nicht eingelegt.“...