Bei einem Unfall ist am frühen Dienstagabend hoher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, war ein schwarzes Auto gegen 17 Uhr mitten auf der Straße von Oberböhringen Richtung Geislingen unterwegs.

Entgegenkommendes Auto schrammt an der Leitplanke entlang

Einem entgegenkommenden 29-jährigen Mercedesfahrer blieb nichts anderes übrig, als in die Leitplanken auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 30 000 Euro. Der Verursacher fuhr davon.

Das könnte dich auch interessieren: