Süßen Mit fast drei Promille im Auto unterwegs

Süßen / SWP 14.09.2018

Ein betrunkener Autofahrer gefährdete am Donnerstag andere Verkehrsteilnehmer in Süßen. Zeugen hielten ihn auf.

Der 50-Jährige war gegen 17.40 Uhr durch die Bühlstraße gefahren und verursachte laut Polizei beinahe einen Frontalzusammenstoß. Die zweite Autofahrerin und Passanten verhinderten anschließend eine Weiterfahrt des 50-Jährigen. Sie verständigten die Polizei.

Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von knapp drei Promille an. Der Mann ist nun seinen Führerschein und seine Fahrzeugschlüssel los. Er musste zu Blutprobe und muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel