Süßen Mit Auto in die Leitplanke gekracht

Süßen / SWP 03.09.2018

Bei einem Autounfall in Süßen erlitt eine 42-Jährige am Sonntag leichte Verletzungen.

Ein 36-Jähriger war mit seinem VW gegen 12.30 Uhr auf der B 466 bei Süßen in Richtung B 10 gefahren. Kurz nach der Auffahrt zur B 10 in Richtung Stuttgart übersah er den VW eines 52-Jährigen, der auf der linken Spur unterwegs war. Wie die Polizei berichtet, berührten sich die Autos.

Der 52-Jährige wollte noch ausweichen, prallte dabei aber in die linke Leitplanke. Dabei verletzte sich seine zehn Jahre jüngere Beifahrerin leicht.

An beiden VW und an der Leitplanke entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel