Bildergalerie Verletzte nach chemischer Reaktion in Firma

Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Starke Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion verursachteam Mittwochmorgen einen Großeinsatz der Einsatzkräfte in einer Firma in der Salacher Ausstraße. Fünf Personen wurden verletzt. Die Firma konnte am Mittwoch um 11.39 Uhr wieder freigegeben werden.
© Foto: SDMG
Salach / 31. Oktober 2018, 11:33 Uhr

Nach einer chemischen Reaktion in einer Firma in Salach wurden fünf Personen verletzt.