Göppingen Mann rammt auf Flucht Mauer

SWP 28.12.2017

Ein 24-Jähriger ist am Mittwoch gegen 20.30 Uhr im Drogenrausch gegen eine Mauer gefahren. Polizisten wollten zuvor in der Wangener Straße in Göppingen einen BMW kontrollieren. Der Fahrer wollte flüchten, verlor aber die Kontrolle über sein Auto und rammte eine Mauer. Zu Fuß flüchteten der Fahrer und sein 21-Jähriger Mitfahrer inklusive Hund. Eine 19-Jährige blieb an der Unfallstelle. Die Mitfahrerin im Auto wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Fahrer fest. Ein Test bestätigte den Verdacht der Beamten, dass der 24-Jährige Drogen konsumiert hatte. Der junge Mann musste eine Blutprobe abgeben. Im BMW fanden die Beamten eine größere Menge an Zigaretten. Die Polizei prüft nun, ob sie gestohlen sind.