Zell/Göppingen Mädchen erleidet schwere Verletzungen

Zell/Göppingen / SWP 11.09.2018

Ein Mädchen fuhr am Montag mit ihrem Fahrrad ungebremst gegen ein geparktes Auto. Das Kind erlitt schwere Verletzungen.

Laut Polizeibericht hatte das Kinderfahrrad keine funktionierenden Bremsen. Das Mädchen fuhr damit auf dem Gehweg der Kirchheimer Straße entlang. An der Einmündung der Schulstraße passiert der Unfall. Der Rettungsdienst brachte das Kind in eine Klinik.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel