Lonsee/Dornstadt Lkw mit langer Mängelliste

Lonsee/Dornstadt / 28.09.2012
Die Liste der Mängel, die die Polizei bei einer Fahrzeug-Kontrolle an einem Lastwagen aus Rumänien festgestellt hat, ist nicht nur lang, sondern auch beängstigend: Aus einer undichten Achse tropfte Öl auf eine Bremsscheibe, an einem Rad war der Bremszylinder kaputt, die Bremsleitungen sollten mit Stopfen abgedichtet werden, die Feststellbremse funktionierte nicht und schließlich hatte irgendjemand unerlaubte Zusatztanks an den Lkw gebastelt. Wegen der Mängel, die am Mittwoch während einer Überprüfung an der Bundesstraße 10 bei Lonsee entdeckt wurden, untersagte die Polizei dem Fahrer die Weiterfahrt und verordnete dem verkehrsunsicheren Sattelzug einen Aufenthalt in einer Fachwerkstatt. Ob sich die Reparatur lohnt, wird sich zeigen.
Sowohl Fahrer sowie Fuhrunternehmen erwarten jetzt Anzeigen.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel