Göppingen /Uhingen Leichtverletzte bei Zusammenstößen

SWP 11.10.2017

Als ein 63-Jähriger am Dienstagmorgen gegen 10.10 Uhr aus einer Tiefgarage auf die Mörikestraße in Göppingen fuhr, übersah er den Fiat einer 25-Jährigen, die von rechts kam. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf 7000 Euro.

Bei Uhingen bog gegen 15.30 Uhr eine 44-Jährige mit ihrem Smart von der Mercedesstraße nach links auf die B 297 ab. Dabei nahm sie einem 47-Jährigen die Vorfahrt, der mit seinem Mercedes in Richtung Göppingen fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Auch sie wurde in die Klinik gebracht. Die Polizei schätzt den Schaden auf 6000 Euro.