Eine Leichtverletzte und 14 000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls am Freitag in Donzdorf. Eine 63-jährige Audi-Fahrerin wollte um kurz vor 20 Uhr von der Dieselstraße nach links abbiegen. Auf Höhe der dortigen Tankstelle missachtete sie das Vorfahrtsschild und stieß mit dem Fiat eines 20-Jährigen zusammen. Der war mit seiner 18-jährigen Begleiterin in Richtung Süßen unterwegs. Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen, Sachschaden: 14 000 Euro.