Göppingen Landwirt mit Messer bedroht

Göppingen / SWP 16.07.2018

Ein Maskierter hat am Samstag einen Hofladen in Faurndau überfallen. Er bedrohte den Landwirt mit einem Messer.

Der Täter betrat den Hofladen gegen 11.45 Uhr, bedrohte den 82-jährigen Landwirt und forderte Geld. Der Landwirt ging laut Polizeibericht allerdings nicht darauf ein, weswegen ihm der Räuber einen Fußtritt gegen den Bauch verpasste. Der Landwirt fiel nach hinten um und erlitt leichte Verletzungen. Beute machte der Räuber keine.

Täterbeschreibung

Laut Polizei ist der Täter etwa 15 bis 20 Jahre alt und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Er trug blaue Oberbekleidung und hatte einen schwarz/weißen Schal vor dem Gesicht. Er sprach gebrochen deutsch.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel