Göppingen Ladendiebin kehrt zurück

Göppingen / SWP 02.01.2014

Nachdem eine 45-Jährige bereits am Montag beim Diebstahl in einem Supermarkt beobachtet, jedoch nicht festgehalten wurde, ging sie am Dienstagnachmittag dort nochmals "einkaufen". Mit 17 Flaschen Limonade, sechs Päckchen Kaffee und drei Packungen Putenschnitzel in ihrer Umhängetasche machte sie sich auf den Weg zum Ausgang. Dort wurde sie, weil sie auch diese Lebensmittel zuvor nicht bezahlt hatte, vom Hausdetektiv festgenommen. Das teilte die Polizei gestern mit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel