Die illegalen Fahrversuche einer 17-Jährigen in Göppingen sind nicht unentdeckt geblieben. Eine Polizeistreife sah den Mercedes am frühen Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Heinrich-Landerer-Straße fahren. Als die 17-jährige Fahrerin die Streife sah, stieg sie aus. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die junge Frau keinen Führerschein hat und sich deshalb verantworten muss, ebenso der 19-jährige Beifahrer, dem das Auto gehört – wegen Zulassen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.