An einer Kontrollstelle zog die Polizei am Montag eine 31-Jährige aus dem Verkehr, weil sie zu viel Alkohol getrunken hatte.

Geislingen

Polizei-Kontrolle an B466 in Geislingen: Fahrerin kassiert Anzeige

Gegen 21 Uhr kontrollierten Polizisten den Verkehr in der Überkinger Straße (B466) und stoppten dort die Fahrerin des Audi. Bei der Kontrolle rochen die Beamten Alkohol bei der Frau, ein Test bestätigte den Verdacht. Nachdem die 31-Jährige in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgeben musste, sieht sie nun einer Anzeige wegen Alkohols im Straßenverkehr entgegen.

Ausgangssperre nach 20 Uhr missachtet?

Zu der Nachfrage der GZ, ob die Frau einen triftigen Grund hatte, sich am späteren Abend noch draußen aufzuhalten, machte die Polizei bislang keine Angaben. Aufgrund der Ausgangssperre im Zusammenhang mit den Corona-Regeln ist es momentan im Land nur aufgrund von bestimmten Ausnahmen erlaubt, nach 20 Uhr das Haus zu verlassen.