Süßen Kirchentür aufgebrochen

Süßen / SWP 09.07.2018

Wegen etwas Münzgeld brach jemand am Wochenende in eine Kirche in Süßen ein. Zurück blieb hoher Sachschaden. Der Einbrecher war nach Angaben der Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Kirchstraße am Werk. Der ungebetene Besucher wuchtete mit einem Stemmeisen oder ähnlichem Werkzeug eine doppelflügelige Tür auf. Im Innern der Kirche riss er einen Opferstock von der Wand und stahl diesen samt Inhalt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel