Ebersbach Jugendliche beschädigen Auto und flüchten

Ebersbach / swp 07.07.2018

Ein Zeuge wurde am Samstagmorgen, kurz vor 1 Uhr, in Ebersbach wegen ungewöhnlicher Geräusche auf eine Person aufmerksam. Die unbekannte Person entfernte Zierleisten am Dach eines geparkten Mitsubishi in der Stuttgarter Straße.

Als der Zeuge den Unbekannten ansprach, flüchtete dieser um die Ecke. Dort wartete ein zweiter Jugendlicher mit einem schwarzen Roller. Sie flüchteten auf dem Radweg in Richtung Reichenbach. Der schwarze Roller hatte auffallend rote Streifen und fuhr offensichtlich schneller als normal, teilt die Polizei mit. Der Rolle habe kein Kennzeichen gehabt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel