Süßen Im Rausch überschlagen

Süßen / SWP 16.05.2018

Mit leichten Verletzungen hat eine 54-Jährige einen Unfall in Süßen überstanden. Sie war betrunken.

Die 54-Jährige war kurz nach 15 Uhr auf der Kuntzestraße in Richtung Donzdorf gefahren. Laut Polizeibericht kam die Frau auf der Fahrbahn zu weit nach rechts ab und fuhr mit ihrem Suzuki gegen zwei geparkte Autos. Wegen der Wucht des Zusammenpralls überschlug sich der Suzuki und blieb auf dem Dach liegen. Die 54-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Sie kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Zuvor hatten Polizisten mit der Frau gesprochen. Sie roch nach Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht: Die Frau war laut Polizeibericht „erheblich alkoholisiert.“ Im Krankenhaus wurde ihr Blut abgenommen.

Die Polizei schätzt den Sachschaden am Auto auf 13.000 Euro. Es musste abgeschleppt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel