Bei Reparaturarbeiten an einem Lastwagen in Uhingen ist am Mittwochnachmittag ein 58-Jähriger schwer verletzt worden. Als der Mann an dem Fahrzeug hantierte, explodierte aus ungeklärten Gründen plötzlich ein Lkw-Reifen und verletzte ihn schwer.

Nach dem Arbeitsunfall gegen 16 Uhr in der Bleichereistraße musste das Opfer vom Notarzt behandelt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Zwei weitere Personen trugen durch herumfliegende Reifenteile leichte Verletzungen davon.