Ein Hubschraubereinsatz mitten in Geislingen hat am Mittwochabend für Aufsehen gesorgt. Nach Informationen der GZ handelte es sich um einen medizinischen Notfall nahe des WMF-Geländes. Aus Platzgründen landete der Heli auf dem Firmenareal und nahm dort den Patienten auf.

Der Polizei lagen laut Pressestelle zunächst keine Informationen zu dem Einsatz vor, und auch von der Rettungsleitstelle in Göppingen war aus Datenschutzgründen keine Auskunft zu erhalten.

Hubschrauber am Aichelberg Radler erleidet schwerste Verletzungen

Ohmden/Zell u.A.