Albershausen Hubschrauber sucht Einbrecher

Albershausen / SWP 24.07.2018

Mit einem Polizeihubschrauber suchte die Polizei in Albershausen nach zwei Männern, die versuchten in ein Haus einzubrechen. Am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr fielen einer Streife des Polizeireviers Uhingen Im Schönblick in Albershausen zwei Männer auf, weil sie sich verdächtig verhielten. Als die Männer bemerkten, dass sie kontrolliert werden sollten, ergriffen sie zu Fuß die Flucht in Richtung Im Morgen. Eine sofort eingeleitete Fahndung, an der sich mehrere Streifen und auch ein Polizeihubschrauber beteiligten, verlief erfolglos. Bei einer Überprüfung der Umgebung stellten die Beamten fest, dass die Flüchtigen Einbruchswerkzeug zurückgelassen hatten. Damit hatten die Männer offensichtlich versucht, in ein Einfamilienhaus Im Schönblick einzubrechen.

Der erste Gesuchte ist zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß, etwa 30 Jahre alt, trug ein helles T-Shirt und eine helle Hose und trug die dunklen, längeren, gewellten Haare nach hinten gegelt. Der zweite Mann war etwa 1,70 Meter groß, etwa 30 Jahre alt, ist schlank, war grün-beige gekleidet, trug eine Base-Cap in grün-beige und eine Umhängetasche.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass am Vormittag bereits ein schwarzer Mercedes Benz mit dem französischen Kennzeichen EV756PD in dem Wohngebiet aufgefallen war. Die beiden männlichen Insassen hatten sich in auffälliger Weise für Häuser in dem Wohngebiet interessiert.

Das Polizeirevier Uhingen nimmt unter Telefon (07161) 93810 Hinweise von Zeugen entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel