Bei Ohmden im Nachbarkreis Esslingen hat sich am Dienstagnachmittag ein folgenschwerer Unfall ereignet. Gegen 16 Uhr befuhr ein Pkw nach ersten Erkenntnissen die K1265 zwischen Ohmden und Zell unter Aichelberg. Als der Fahrer zum Golfclub Teck abbiegen wollte, kreuzte er einen Radweg. Auf diesem war jedoch ein Radler unterwegs und kollidierte mit dem Mercedes.

Nach Unfall bei Ohmden mit dem Hubschrauber in die Klinik gebracht

Beim Zusammenprall erlitt der Radfahrer schwerste Verletzungen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht werden. Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen noch.