Heiningen Hoher Schaden nach Unfall

Heiningen / SWP 10.08.2018

In Heiningen sind am Donnerstag zwei Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei meldet, fuhr ein 25-Jähriger gegen 14 Uhr durch die Eschenbacher Straße und bog in die Bahnhofstraße ein. Doch missachtete er die Vorfahrt einer Ford-Fahrerin. Die stieß mit dem BMW des 25-Jährigen zusammen. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 13.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel