Laichingen Hoher Sachschaden: Auf Sattelzug geprallt

Laichingen / SWP 17.09.2012
Ein 51-Jähriger kollidierte am Samstag kurz nach 3 Uhr mit seinem Pkw auf der L 230 von Merklingen in Richtung Heroldstatt mit einem Sattelzug.

Aus ungeklärter Ursache war er nach links abgekommen. Trotz der Wucht des Aufpralls zog sich der Mann nur leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden summiert sich auf 50 000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel