Jebenhausen Heftiger Streit

Jebenhausen / SWP 07.09.2018

Ein 39-Jähriger ging am Donnerstagabend in Jebenhausen mit einem Rohr auf einen 26-Jährigen los. Offenbar hatte ihn zu laute Musik gestört.

Wie die Polizei berichtet, hatten mehrere Personen gegen 20.30 Uhr vor einem Wohnhaus in der Boller Straße Musik gehört. Einige Anwohner fühlten sich dadurch gestört. Es kam zur Bildung zweier Gruppen, die in Streit gerieten. Dabei ging ein 39-Jähriger mit einem Rohr auf einen 26-Jährigen los und versuchte ihn damit zu schlagen. Dem Mann gelang es, dem Schlag auszuweichen.

Nun entwickelte sich laut Polizei eine Rangelei zwischen den Männern. Eine 21-Jährige griff zum Pfefferspray und sprühte dem 39-Jährigen damit ins Gesicht. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. Rettungskräfte versorgten den Mann.

Polizisten stellten das Pfefferspray sicher. Die Beteiligten werden angezeigt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel