Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 22-Jährige gegen 21 Uhr mit seinem Audi auf der B466 von Bad Ditzenbach in Richtung Gosbach. An einer unübersichtlichen Stelle überholte er mehrere Fahrzeuge. Ein Streifenwagen kam entgegen. Dessen Fahrer erkannte die Situation und machte eine Vollbremsung.
Direkt vor dem Streifenwagen konnte der 22-Jährigen wieder auf seinen Fahrstreifen wechseln. Die Polizisten wendeten und stoppten den jungen Mann in Mühlhausen anhalten und kontrollieren. Er wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung angezeigt.