Göppingen Fußgänger angefahren

Göppingen / SWP 23.01.2014
Gleich zwei Fußgänger wurden am Dienstag angefahren. Ein 79-jähriger Autofahrer hatte gegen 17.25 Uhr auf einem Zebrastreifen auf der Nördlichen Ringstraße einen 24-Jährigen mit seinem Wagen erfasst und verletzt.

Der Fußgänger erlitt Prellungen und einem Nasenbeinbruch. Ebenfalls an einem Zebrastreifen wurde eine Fußgängerin um 19.20 Uhr in der Burgstraße erfasst. Ein 53- Jähriger aus dem Raum Göppingen hatte die 43- Jährige übersehen, als sie den Zebrastreifen in Richtung Pfarrstraße überquerte. Die Frau schlug auf der Motorhaube auf und wurde im Kopf- und Nackenbereich verletzt.