Eislingen Fünf Verletzte auf Hirschkreuzung

Fünf Verletzte bei Zusammenstoß in Eislingen.
Fünf Verletzte bei Zusammenstoß in Eislingen. © Foto: Christina Zambito
Eislingen / SWP 28.08.2018

Fünf Leichtverletzte waren am Dienstag die Folge eines Unfalls auf der Eislinger Hirschkreuzung. Eine 19-jährige VW-Fahrerin wollte um kurz vor 14 Uhr von der Ulmer Straße in Richtung Göppingen nach links in die Scheerstraße abbiegen, obwohl die Richtungspfeile auf der Fahrbahn das an dieser Stelle nicht erlauben. Die Frau übersah zudem einen entgegenkommenden Renault. Als die Autos zusammenstießen wurde die VW-Fahrerin sowie ihre 23 und 25 Jahre alten Mitfahrerinnen leicht verletzt. Auch die 32-jährige Fahrerin und ein Siebenjähriger im Renault wurden leicht verletzt. Alle wurden in eine Klinik gebracht. Die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei, es kam zu keinen größeren Beeinträchtigungen. Die Polizisten schätzen den Schaden an den beiden Fahrzeugen auf 4500 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel