Eislingen Frau überfallen

Eislingen / SWP 15.01.2015
Ein rabiater Räuber hat eine Frau angegriffen und ihr die Handtasche weggenommen.
Die 39-Jährige parkte kurz nach 3.30 Uhr ihr Auto in der Bahnhofstraße. Kaum war sie ausgestiegen, rannte von hinten ein Unbekannter auf sie zu und zerrte an ihrer Handtasche. Da die Frau ihre Handtasche festhielt, stieß der Täter sie zu Boden und trat auf sie ein. Das Opfer ließ los und der Täter flüchtete, ohne etwas daraus erbeutet zu haben. Die Frau wurde leicht verletzt.

Sie beschriebt den Täter als einen etwa 30 Jahre alten, 170 Zentimeter großen Mann, der auffallend schlank ist. Er hat kurze, helle Haare, trug eine schwarze Lederjacke und eine schwarze Jogginghose. Unter der Jacke trug er ein schwarzes Kapuzenshirt, die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Spezialisten sicherten die Spuren der Tat. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise. Telefon: (0731) 1880.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel