Zeugen meldeten kurz vor 6 Uhr einen Brand in einer Kleingartenanlage am Bahnhof. Eine Gartenhütte brannte. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten an und löschten das Feuer. Verletzte gab es nicht. Was den Brand in der Gartenhütte ausgelöst hat ist nicht bekannt. Die Polizei sicherte die Spuren. Der Polizeiposten Amstetten hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach der Ursache. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 4.000 Euro.