Gegen 19.50 Uhr meldeten Zeugen am Montagabend einen brennenden Lkw auf der A8 bei Aichelberg. Die Feuerwehr rückte an und löschte die Flammen. Nach einem technischen Defekt hatte der Auflieger am Sattelzug Feuer gefangen.
Der 46-jährige Fahrer konnte sein Gespann geistesgegenwärtig noch auf den Seitenstreifen lenken. Verletzte gab es nicht. Der Auflieger musste geborgen werden, wobei die Zugmaschine fahrbereit blieb.